Andere Länder

Süd­ko­rea

Staatsoberhaupt: Präsident Moon Jae-in

Amtssprache: Koreanisch

Hauptstadt: Seoul

Fläche: etwa 100.000 Quadratkilometer

Einwohnerzahl: ungefähr 51,78 Millionen

>> Südkorea hat viele Berge und Hügel, es ist größtenteils von Wald bedeckt und es wird erst an der Küste, vor allem im Westen flacher.

>> An der Küste, im Westen und im Süden gibt es viele Buchten, denn Südkorea besitzt ja auch 4.400 Inseln, die aber nur von weniger als 500 Menschen besetzt werden. Vor der Ostküste gibt es hingegen kaum Inseln.

>>  Im Sommer wehen feuchte Südwinde, wodurch er unaushaltbar heiß ist. Im Winter hingegen ist sehr kalt und trocken.

>> Hallasan ist mit 1.950 Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg ganz Südkoreas und liegt auf der Insel Jejudo im Süden.

>> Südkorea liegt im Osten von Asien und mit Nordkorea zusammen auf der Halbinsel Korea. Nord-und Südkorea waren früher ein gemeinsames Land.

>> Bis zum Ende des zweiten Weltkrieges, also 1945 besetzte Japan die koreanische Halbinsel. Im Norden der Halbinsel herschte die kommunistische Sowjetunion und im Süden die USA.

>> Im Jahr 1948 gab es eine Wahl im Süden der Halbinsel und somit wurde die Republik Korea, hingegen im Norden die Wahl von der Sowjetunion verboten wurde.

>> 1950 eroberte der Norden fast den ganzen Süden, aber die USA halfen Südkorea, den Angriff zurückzuschlagen.

>> Drei Jahre später endete dieser Koreakrieg, beide Länder zerstört und fast drei Millionen Koreaner waren tot.

>> In Südkorea herschten lange Zeit Diktatoren und jeder, der gegen die Regierung war, wurde gefoltert getötet. 

>> Kurz vor Sommer 1988 wurde das Land eine Demokratie. Jetzt will Südkorea zwar eine bessere Beziehung mit Nordkorea aufbauen, aber dennoch hat die südkoreanische Politik immer noch Angst vor einem Angriff von Nordamerika und Südkoreaner dürfen keinen Kontakt zu Nordkoreanern haben oder sie loben.

>> Südkorea hat über 500 Einwohner pro Quadratkilometer.

>> Am 14. April kleiden sich viele Singles schwarz, weil das ein Zeichen dafür ist, dass sie ihr Single leben bedauern.

>> Der erste Vollmond im Jahr wird mit dem Daeboreum Fest gefeiert. Nach dem Brauch isst man an diesem Tag nur Nüsse, weil diese einem im folgenden Jahr Glück und Schönheit bescheren sollen.

>> Der Lotte Tower ist als Wahrzeichen der Hauptstadt Seoul bekannt und ist stolze 555 Meter hoch.

>> In Korea gibt es keinen Menschen, der bei Rot über die Straße geht. Selbst wenn die Straße absolut leer ist.

>> In Korea ist es üblich, dass sich 20 Prozent der Männer täglich schminken. Sie geben insgesamt rund 900 Millionen für Kosmetik aus.

>> Jede dritte Frau in Südkorea hatte in ihrem Leben mindestens einmal eine Schönheitsoperation.

>> Kimchi ist fermentiertes Gemüse und wird in jedem Restaurant als Vorspeise serviert.

>> Da 15 Prozent junger Menschen im Alter von 9-12 Jahren an einer Internetsucht leiden, wurde das Südkoreanische Gesetz verabschiedet, dass alle unter 16 Jahren keine Spieleseiten im Internet besuchen dürfen.

 

Ich hoffe euch hat mein Beitrag über Südkorea gefallen. Wenn ihr Wünsche habt, wen ich noch vorstellen soll, dann schreibt sie gerne in die Kommis. Bleibt gesund!

Erfahre mehr:

Deine Meinung

  • Ist super
    19
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    15
  • Lässt mich staunen
    22
  • Macht mich traurig
    26
  • Macht mich wütend
    19

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wow !!!!  
Blackpink ist auch in Seoul
Sehr interessant! Ich mag auch keine Diktatoren! Kannst du mal Belgien vorstellen?
cool!
Interessant! Ich hasse Diktatoren! Stell gerne mal Marokko vor!
BTS kommt auch aus Südkorea. Genauer gesagt aus Seoul.