Andere Länder

Wie die Schu­le für Kin­der in Gha­na ist

Ich war dort ein paar Tage mit meinen neuen Freunden und Cousinen in der Schule. Ich durfte mir den Unterricht angucken und ein paar richtige Schultage erleben. Das war ganz cool. Wenn nichts von einem verlangt wird und man sich einfach entspannen kann, macht jeder Unterricht auch noch mehr Spaß.

Hier sind die Fächer, die die Kinder dort haben:

  • Mathematics (Mathe)
  • Environmental Studies (das ist so ähnlich wie BNT, Bio oder Physik  es geht um die Natur)
  • Religious and Moral Education (das ist wie Religion, Ethik, Philosophie)
  • French (Französisch)
  • Ghanaian music and dance
  • English language (Englisch)
  • Social studies (da lernt man über Politik, Wirtschaft,...)
  • Ghanaian Language (Twi, also wie unser Deutschunterricht nur auf Twi)
  • Physical Education (Sport)
  • Pre-vocational and Pre-technical skills

Pre-vocational and Pre-technical skills

Da lernt man Sachen zu bauen, elektrische Sachen zu reparieren, Wände streichen, nähen, Holz hacken, und so weiter. Also jeder muss das Fach machen, aber man kann wählen, ob man Home Ec nimmt, was mehr so nähen, kochen, Hygiene und so weiter ist. Oder man nimmt Pre-technical, was so Arbeiten mit Holz, Metall, Plastik und so weiter sind. Man kann auch Visual Arts nehmen, was mehr zu tun hat mit Leder, weben, modelieren, konstruieren

Natürlich kann man noch andere Fächer später haben, wie Computing (sowas wie Medienkunde oder Informatik) Mein einer Cousin hat sogar Arabisch, der wohnt auch mehr im Norden und im Norden lernen mehr Kinder Arabisch.

Jetzt noch was zum Schulsystem:

Wie sieht die "Laufbahn" von einem Kind aus?

Kindergarten

Zuerst geht man in den Kindergarten wenn man 4-6 Jahre alt ist. Da hat man schon sowas ähnliches wie Fächer, anders als unser Kindergarten hier. Man hat Sprache, Mathe, Malen, Umwelt, Sport. Natürlich muss man noch nicht rechnen, lesen und schreiben. In Mathe lernt man zum Beispiel einfach Zahlen zu erkennen und Dinge zu zählen und man muss auch erkennen, ob 6 Murmeln mehr oder weniger als 3 Murmeln sind.

Primary School

Dann hat man 6 Jahre lang Primary School. Da ist man 6-11 Jahre alt. Die Fächer habe ich oben genannt. Am Ende von der Primary school gibt es aber kein Zeugnis oder so. Der Unterricht ist auf Englisch, außer in einem Fach (Twi). Deswegen können alle Kinder mindestens 2 Sprachen, aber meistens noch viel mehr. Weil es in Ghana ja über 80 Sprachen gibt, also Fante und so weiter.

Junior High

Dann geht man im Alter von 12-15 Jahren auf eine neue Schule, Junior high. Danach bekommt man einen Abschluss, der heißt BECE. Man könnte danach mit der Schule aufhören, wenn man will oder wenn man arbeiten muss. Aber man kann auch weiter zur Schule gehen. 

Senior Year High School

Wenn man weiter zur Schule geht, kommt man auf die Senior High School. Also wenn man das BECE bestanden hat. In der Senior High School ist man 16-18 Jahre alt.

Als Pflichtfächer hat man Englisch, Mathe, Integrated science (dazu gehören alle naturwissenschaftlichen Fächer und Informatik), Social studies (dazu gehört Wirtschaft, Erdkunde, Geschichte und Politik). Das muss jeder dort machen und dann kann man noch aus 5 Programmen wählen. Mann muss  3 oder 4 Fächer dazu wählen.

Die Programme sind:

  • Landwirtschaft
  • Kunst
  • Wissenschaft
  • Business
  • TVET (das ist so Arbeiten mit Metall, Holz, und so weiter)

Jedes Programm hat mehrere Extra-Fächer.

Die Senior High School geht 3 Jahre lang, man ist also mit 18 ist fertig, ungefähr wie bei uns. Das Schuljahr geht immer von August bis Mai. Also Juni und Juli sind Ferien. Die Abschlussprüfung heißt "WASSCE", das steht für "West African Senior School Certificate Examination". Danach kann man studieren an einer Uni oder einem Institut, wo man eine bestimmte Arbeit lernt.

Das Problem mit TVET

Das Problem ist, wenn man TVET nimmt, dann findet man danach oft keine Arbeit.  Wenn man Arbeit findet, dann ist sie schlecht bezahlt. Deswegen hat TVET einen schlechten Ruf und viele denken, wenn jemand TVET gewählt hat, wäre die Person dümmer als andere! Obwohl das Quatsch ist! Das ist vielleicht ein bisschen wie in Deutschland mit der Hauptschule, die hat ja auch einen schlechten Ruf oder manche denken, Kinder auf einer Hauptschule wären dümmer, dabei stimmt das nicht. Jeder hat andere Talente und ein handwerkliches Talent ist nicht schlechter als ein Talent fürs Rechnen zum Beispiel.

Das Notensystem

Mein Cousin, der 16 ist, hat mir die Noten erklärt. Wir haben ja in Deutschland 1, 1-, 2+, 2, 2-,... bis zur 6. In Ghana nicht, da sind die Noten:

  • A1 (exzellent)
  • B2 (sehr gut)
  • B3 (gut)
  • C4
  • C5
  • C6
  • D7
  • E8
  • F9 (nicht bestanden)

Bei denen ohne Klammern hat er es mir nicht gesagt, aber ich nehme an, es geht einfach so weiter. Beim BECE (Abschluss nach Junior High) gibt es dann andere Noten, da sind sie von gut nach schlecht: A, B, C, P, F.

Wenn ihr euch wundert, P steht für Pass, weil man es grad noch so geschafft hat und F für Fail, weil man nicht bestanden hat. Das Zeugnis davon kann man sich dann einen Monat später abholen und es ist sehr wichtig es gut zu behandeln. Wenn es verloren geht oder kaputt geht, wird das nicht ersetzt und dann hat man keinen Beweis, das man das BECE bestanden hat! 

Habt ihr noch Fragen zur Schule in Ghana?

Fun Fact

Übrigens trägt man in Ghana eine Schuluniform! Bei den Mädchen ist es ein Kleid und bei den Jungen eine kurze Hose mit kurzem Hemd. Die Farben kommen immer auf die Schule an. Bei der, wo ich war, ist die Uniform gelb-braun gewesen.

Lies weiter!

Deine Meinung

  • Ist super
    25
  • Ist lustig
    19
  • Ist okay
    17
  • Lässt mich staunen
    21
  • Macht mich traurig
    16
  • Macht mich wütend
    18

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es gut  
Nochmal an bloggi: Ich war da die ganzen Sommerferien (eineinhalb Monate), weil meine Eltern uns das Land zeigen wollten, weil sie dort geboren sind.
An bloggi: In Ghana gibt es keinen Winter. Die 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt es nicht in allen Ländern auf der Welt. In den tropischen Ländern gibt es nur zwei Jahreszeiten, nämlich Regenzeit und Trockenzeit. Aber beide sind warm. Deswegen gibt es zum Beispiel auch keine Heizungen. Man kann das ganze Jahr kurze Hosen tragen.
Wow! Ich finde das Schulsystem von Ghana mega interesant. Es ist unglaublich wie viele Schulen es gibt und was man alles machen kann. Generell finde ich es faszinierend wie sich die einzelenen Länder vom Schulsystem her unterscheiden.  LG Lolana
Cool, ich wusste noch gar nichts über die Schule in Ghana ​​. Aber ich finde es toll das du darüber schreibst weil es gibt ja doch oft viele Vorurteile gegenüber Ghana
Voll cool Warst du da in den Ferien oder ist das so ein Austauschprogramm ? Und müssen die Jungen immer Kurze Hosen tragen ? Auch im Winter ?
Das klingt interessant!