Medien

Check­lis­te: Wie er­ken­ne ich Fake News?

1. Nachdenken! 

Wenn dir eine Information oder eine Nachricht komisch vorkommt, dann überlege doch zunächst einmal. Kann das wirklich sein?  

 

2. Quelle prüfen

Schau dir genau an, woher die Nachricht kommt. Kennst du die Webseite? Hat sie ein Impressum? Checke, ob die Webseite vertrauenswürdig ist. 

 

3. Berichten andere Seiten auch über das Thema? 

Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Nachricht ein Fake ist, kannst du im Internet schauen. Findest du auch andere Webseiten, die über das Thema berichten? 

 

4. Bilder überprüfen

Schau dir das Foto genau an. Ist das es sehr aufsehenerregend oder unglaubwürdig? Dann kann es sein, dass es bearbeitet wurde. Mit ein paar Klicks lassen sich Fotos leicht fälschen.

 

5. Viele Großbuchstaben, Ausrufezeichen und Rechtschreibfehler 

Falschnachrichten sollen deine Aufmerksamkeit erregen. Darum werden häufig Großbuchstaben oder Ausrufezeichen verwendet. Viele Rechtschreibfehler weisen auch darauf hin, dass es sich um eine Fake News handelt. 

 

6. In Sozialen Medien aufpassen 

Jeder kann sich auf Instagram, Twitter und Co. einen Account machen und alles mögliche verbreiten. Hier kannst du schauen, ob die Accounts einen blauen Haken hinter ihrem Namen haben - das weist auf die Seriosität hin. 

 

7. Achtung bei Kettenbriefen!

Auch wenn sie von Freunden oder Bekannten kommen, können sie Fake sein. Generell gilt: Teile niemals Kettenbriefe. Dahinter verstecken sich oft Fake News. 

 

 

8. Frag deine Eltern 

Wenn du Zweifel hast, ob eine Nachricht stimmt, frag einfach deine Eltern. Die können dir bestimmt weiterhelfen! 

 

Wenn einer dieser 8 Punkte bei deiner Nachricht Fragen aufwirft, dann glaube die Nachricht erstmal besser nicht und prüfe lieber nochmal richtig!

 

Deine Meinung

  • Ist super
    35
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    14
  • Lässt mich staunen
    33
  • Macht mich traurig
    20
  • Macht mich wütend
    23

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Es ist echt blöd wenn Leute Fake News verbreiten
es gibt auch schlimme kettenbriefe wie z.b.: ich komme dich holen wenn du diesen brief nicht an 20 andere weiterschickst
Profilbild von Gast
Das ist ein super Artikel 👍🏻
Profilbild von Gast
Ja, blöd das Fake News verbreitet werden! Auf WahtsApp gibt es viele schlechte Kettenbriefe wie zum Beispiel Bilder mit Viren die dir die Daten klauen. Vor Kurzem war mal ein Kettenbild von einer brennenden Kerze die dir die Daten klauen. Super, das die Redaktion dafür ein WathsApp Bild verwendet hat. LG Zubayr (Bin gerade nich angemeldet)  
Cool! Durch Fake News kann man sich wirklich verwirren lassen.
Profilbild von Gast
Danke