Natur und Mensch

Co­ro­naimpf­stoff

Hallo zusammen,

Heute möchte ich über den Corona-Impfstoff berichten.

Der Britisch-Schwedische Konzern Astra-Zeneca hat den Impfstoff ADZ12 22 entwickelt. (So heißt der neue Impfstoff). Er funktioniert etwas anders als die normalen MRNA Impfstoffe von Moderna und Biontech-Pfizer.

So funktioniert der Impfstoff von Astra-Zeneca:

Mit Hilfe abgeschwächter Schimpansen-Erkältungsviren,so genannte "Vektor-Viren" funktioniert der neue Impfstoff. Sie sind für Menschen harmlos, weil sie sich nicht mehr vermehren können. In die Erbinformation der Vektorviren wurde die DNA des "Spike-Proteins" Sars-Cov-2 (Coronavirus) hinzugefügt. Also werden bei einer Impfung mit ADZ12 22 Vektorviren mit Coronaviren in den Menschlichen Körper  eingefügt. Das ist dann eine Art Coronavirus die sich nicht vermehren kann und harmlos für uns ist.

Das passiert in unseren Körper:

Erstmals bildet unser Imunsystem Antikörper die sich an die Corona-Vektorviren setzen und sie neutralisieren. Außerdem bilden sich Gedächniszellen. Sie werden dann aktiv, wenn der Körper tatsächlich mit Sars-Cov-2in Kontakt kommt. So kann das Imunsystem schneller reagieren und die Viren besser bekämpfen.Der Impfstoff muss auch nicht bei -70 Grad Celsius Gelagert werden wie bei dem MRNA Impfstoffen von Moderna und Biontech-Pfizer.Er hält auch bei normalen Kühlschrank Temperaturen ein halbes Jahr aus. Bei einer Dosis von einer und einer halbenImpfstoffdose ist der Impfstoff zu 90% wirksam.

Dieser Impfstoff wurde schon in der EU zugelassen.Habt also KEINE ANGST vor diesem Impfstoff.

 

Ich wünsche euch eine schöne Zeit.

Bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Erfahre mehr:

Deine Meinung

  • Ist super
    34
  • Ist lustig
    27
  • Ist okay
    27
  • Lässt mich staunen
    34
  • Macht mich traurig
    27
  • Macht mich wütend
    30

Eure Kommentare

cool!
Wissenswert!