Panorama

Kar­ne­val

Wann und wo wird Karneval gefeiert?

Karneval ist eine traditionsreiche, ausgelassene Festivität, die weltweit in verschiedenen Formen gefeiert wird. In Deutschland ist er besonders in den Rheinland-Regionen wie Köln und Düsseldorf beliebt. Die offizielle Karnevalszeit beginnt am 11. November um 11:11 Uhr und erreicht im Februar oder März ihren Höhepunkt.

Die Vorbereitungen auf den Karneval beginnen oft Monate im Voraus, wenn Menschen aufwendige Kostüme entwerfen und Umzugswagen vorbereiten. Die eigentlichen Feierlichkeiten umfassen farbenfrohe Umzüge, bei denen Süßigkeiten und Blumensträuße an die jubelnde Menge verteilt werden.

Ein Fest für die Gemeinschaft

Am Donnerstag vor Aschermittwoch ist Weiberfastnacht. Traditionell schneiden Frauen den Männern die Krawatten ab. In Venedig steht der Karneval für elegante Masken und kostümierte Teilnehmer, während der brasilianische Karneval in Rio de Janeiro für Samba, farbenfrohe Kostüme und mitreißende Musik bekannt ist.

Der Karneval ist nicht nur ein Fest, sondern eine Zeit des Frohsinns, der Gemeinschaft und der kreativen Entfaltung. Die weltweiten Traditionen machen ihn zu einem vielfältigen und mitreißenden Erlebnis für Menschen unterschiedlicher Kulturen und Altersgruppen.

Deine Meinung

  • Ist super
    31
  • Ist lustig
    24
  • Ist okay
    24
  • Lässt mich staunen
    25
  • Macht mich traurig
    20
  • Macht mich wütend
    28