Du willst wissen, wer wir sind? Wir arbeiten beim Deutschen Kinderhilfswerk in Berlin und haben dort ein kleines Büro mit vielen Computern und sonstiger Technik. Es liegt mitten in Berlin zwischen Potsdamer Platz und Friedrichstraße.

 

 

Ich bin BERIT. Ich arbeite seit Januar 2015 beim Deutschen Kinderhilfswerk und leite seit September 2016 die kindersache-Redaktion. Mir macht es Spaß, Ideen zu sammeln und kindersache weiterzuentwickeln. Zum Beispiel habe ich viele Bastelanleitungen und Rezepte geschrieben, die ich zusammen mit meinen Kindern ausprobiert habe. In meiner Freizeit bin ich mit meinen beiden Kindern viel draußen. Ich fahre gern Fahrrad - aber am allerliebsten gehe ich auf Reisen.

 

 

Ich bin EMILY. Ich arbeite seit September 2016 beim Deutschen Kinderhelfswerk in der kindersache-Redaktion. Hier schreibe ich Artikel und sammle Ideen, um eure kindersache noch schöner zu gestalten. Ich finde es wichtig, dass Kinder wissen, welche Rechte sie haben und sich in der Gesellschaft einmischen. Alexander von Humboldt, ein deutscher Naturforscher, hat gesagt: "Die gefährlichste Weltanschauung ist die von denen, die sich die Welt nicht angeschaut haben." Deswegen reise ich sehr gern, wenn ich frei habe.

 

Ich bin MATHILDA. Ich mache seit September 2017 ein Freiwilliges Kulturelles Jahr in der kindersache-Redaktion. Unter anderem gehört es zu meinen Aufgaben, Ideen für die Inhalte der Seite zu sammeln, Artikel zu schreiben und eure Fragen zu beantworten. Außerdem betreue ich die Kinderjury und schaue mir mit den Kindern spannende Kinofilme an. Sowohl privat als auch für kindersache koche und nähe ich sehr gern. Aber am allerliebsten lasse ich mir irgendwo die Sonne auf den Pelz scheinen, schlafe aus und esse ganz viel gutes Essen.

 

 

Ich bin LISA und arbeite seit November 2016 im kindersache-Team. Für kindersache schreibe ich Artikel, denke mir Rätsel für Gewinnspiele aus und beantworte eure Fragen. Neben der Arbeit studiere ich „Kindheitsforschung und Kinderrechte “. In der Uni lerne ich alles über eure Rechte und wie ihr euch dafür stark machen könnt. Ich finde es sehr wichtig, dass ihr wisst, welche Rechte ihr habt. In meiner Freizeit reise ich am liebsten durch die Welt und probiere all die Köstlichkeiten in den verschiedenen Ländern.

 

 

Ich bin MORENA. Ich bin 20 Jahre alt und arbeite ehrenamtlich für kindersache. Ich schreibe des Öfteren Artikel zu den unterschiedlichsten Themen. In meiner Freizeit lese ich sehr gerne, bin oft in der Natur unterwegs, musiziere oder spiele mit den Nachbarskindern. Mein Lieblingsfach in der Schule ist Geschichte. Ich finde kindersache großartig und freue mich sehr, für euch schreiben zu können!

 

 

Ich bin STEFFEN. Ich helfe der kindersache-Redaktion beim Sichten der Kinofilme mit der Kinderjury. Schon als Kind war ich häufig im Kino und liebte Filme über alles. heute arbeite in einer Firma, die Filme auf DVD und im Kino veröffentlicht. Man kann also sagen, dass ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe. Daher bin ich auch viel auf Reisen, um neue Filme auf internationalen Festivals zu sehen. In meiner Freizeit geh ich gern joggen - und nehme auch an Läufen wie dem Berlin-Marathon teil.

 

 

Ich bin PAULA. Als Betreuerin der Kinderjury kann ich mit den Kindern viele tolle Filme im Kino gucken. Ich habe in den letzten Jahren selbst in Firmen gearbeitet, die Filme drehen. Das war wirklich spannend und hat großen Spaß gemacht. Jetzt studiere ich Deutsch und Geschichte in Berlin, um bald als Lehrerin in einer Schule arbeiten zu können. In meiner Freizeit lese ich am liebsten Bücher, mache Sport und gehe mit Freunden ins Kino.

 

Und das ist unser Büro in Berlin. Hier beantworten wir unter anderem eure E-Mails und schreiben Artikel für die Seite.