Eure Geschichten

Co­co Gar­den-Ka­pi­tel 4

Die Landung

Knall.

Sehr unsanft schlug Coco auf einen harten Boden auf. Wo bin ich gelandet? Langsam reckte sie sich, betastete den schmerzenden Hinterkopf und öffnete die Augen.

Sie saß mutterseelenallein auf einem kahlen Gang. Links und rechts waren hellgelbe Wände und weiße Türen. Direkt vor ihr war eine Glastür. Durch die konnte Coco sehen, dass der Gang unendlich weiterreichte- gelbe Wände und Türen. Klassenzimmertüren. Na toll! Jetzt hat mich noch diese olle Igne Forti in eine Schule geschickt! Was soll dieser Blödsinn? Gebieterin des Feuers, dass ich nicht lache! Kann die nicht merken, dass ich Schule mehr hasse als ir-gend-etwas an-de-res der Welt?!!

Knall. Knall! Knall!! 

Vor Schreck zuckte Coco zusammen. Auf dem Schulflur erschienen drei Mädchen. Genau wie Coco stöhnten sie auf, reckten sich und öffneten die Augen. 

Grasgrüne, wasserblaue, bernsteinfarbene und türkisene Augen starrten sich gegenseitig an. Nach gefühlten fünf Stunden öffnete das Mädchen mit den braunen Augen als erstes den Mund.

"Wir sind die Auserwählten. Coco, Liv, Elaine und Zoe. Wir sind dazu auserwählt."

Warte. Von wo weiß die meinen Namen?, schoss es Coco durch den Kopf.

"Hä?" Anscheinend verstanden die anderen beiden auch nur Bahnhof.

"Wo sind wir hier?", platzte es der kleinsten raus. "Ich weiß, ich heiße Elaine, aber wo. Sind. Wir. Hier!"

"Ist doch klar!", meinte Coco und sah sich verächtlich um. "In einer stinklangweiligen, stinknormalen Schule."

"Stimmt gar nicht", sagte das Mädchen mit den braunen Augen. "Diese Schule ist was ganz anderes als normal. Und langweilig schon gar nicht."

"He!", ergriff nun das Mädchen mit den langen hellblonden Haaren das Wort. "Ich versteh pur nichts! Wer seid ihr jetzt, was sollen wir hier machen?!"

Ja, dachte sich Coco, das frag ich mich auch schon die ganze Zeit.

Vier Mädchen - vier Eigenschaften

"Also." Das Mädchen mi den braunen Augen räusperte sich. "Streckt mal eure linken Hände aus."

Eine zierliche Hand zeigte einen weißen Stein am Ring. "Ich bin Zoe Foxbeauty", stellte sich das Mädchen mit den braunen Augen vor. "Gestaltenwandlerin."

Eine blasse Hand hatte einen blauen Stein. "Liv Oceanqueen", sagte das Mädchen mit den langen hellblonden Haaren. "Element Wasser...es heißt doch Wasser, oder?"

Zoe nickte.

Eine kleine Hand zeigte einen gelben Stein. "Elaine Starangel." Auf dem rundem Gesicht von Elaine erschien ein leichtes Lächeln. "Element...welches Element habe ich?"

"Du hast kein Element", erklärte Zoe. "Du bist ein Engel."

Wow, dachte Coco und betrachtete die kleine Elaine mit den schmutzblonden Haaren und den Grübchen in den Wangen. So sieht sie auch aus.

Und sie streckte ihre Hand aus. Der rubinrote Stein daran funkelte. "Coco Garden..."

"Was? Coco was?" Zoe stierte sie mit aufgerissenen Augen an.

"Garden. Wieso?" Hey, was geht da ab?, fügte sie in Gedanken hinzu.

"Garden." Zoe biss sich auf die Lippe. "Davon hab ich im Magischem Buch der Magie gelesen. Die Gardens...ja, Igne Forti ist eine Garden!"

"Was?!", rief Coco entsetzt. "ich und Igne Forti, verwandt? Das kann nicht sein!"

"Doch", entgegnete Zoe. "Und du hast das Element Feuer. Also", erzählte sie weiter, "von Düsterwald ist ein gigantisches Monster mit seinen Gefolgsleuten hier in Oracle aufgetaucht. Sie wollen Oracle zerstören!"

"Nein!", kreischte Elaine. "Nein! Wir halten sie auf!"

"Das tun wir auch!", sagte Liv.

Doch genau in diesem Moment glitt eine Klassenzimmertür auf.

Was bisher geschah..

Deine Meinung

  • Ist super
    3
  • Ist lustig
    2
  • Ist okay
    1
  • Lässt mich staunen
    3
  • Macht mich traurig
    2
  • Macht mich wütend
    2

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
WOW EINFACH WOW👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
Super spannend!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
WOW!! Echt spannend!! Weiter so!! LG Aby