Eure Geschichten

Mein Hun­de­le­ben Teil 4

Ein spannender Ausflug

Ich stämmte mich von meinem Körbchen aus auf den Sitz. MrsDoglove saß auch auf einem Sitz, direkt neben mir. Als ich auf den Sitz gehopst war, sah ich eine Weile lang aus dem Fenster. Zuerst fuhren wir auf einer breiten Straße, die voll mit Autos war, dann fuhren wir irgendwann auf einer kleinen Straße, die über Felder und Wiesen führte, an Seen vorbei, bis das Auto anhielt. Als ich ausstieg, sah ich einen sehr großen See. Wir machten einen kleinen Spaziergang am See entlang, aber er wollte nicht enden. Wir liefen auf Sand. Viele Leute hatten Handtücher ausgebreitet und sonnten sich. Manche schwammen auch in dem unendlich langen See. "Gehen wir morgen auch im Meer baden", fragte MrsDoglove. Meer... Hmm... ist dieser unendlichlange See hier etwa das Meer?

Was bisher geschah...

Deine Meinung

  • Ist super
    52
  • Ist lustig
    52
  • Ist okay
    40
  • Lässt mich staunen
    43
  • Macht mich traurig
    45
  • Macht mich wütend
    37

Eure Kommentare

Das du MrsDoglove bist war mir klar! Danke! LG Lilly
Naja mein Hund bezeichnet meine Mutter sozusagen als "das Frauchen" aber ich bin natürlich auch die MrsDoglove in der Geschichte. 
Bist du das Frauchen MrsDoglove? LG Lilly
Danke Amirah, ich bemühe mich wirklich wie ein Hund zu "klingen"! Außerdem finde ich es toll das dir mein Profilbild gefällt!
Alma ist total süß! LG Amirah_Skyline +🐹 PS: dein neues Profilbild ist gut!
Danke Pudding-Katze!
Ich finde deinen Geschichte einfach super!!!