Andere Länder

Ita­li­en

Hi Leute,

heute stelle ich euch Italien vor!

    Kurzer Steckbrief

    • Name: Italien
    • Amtssprache: Italienisch
    • Hauptstadt: Rom
    • Ministerpräsident: Mario Draghi

    Provinzen

    In Italien gibt es 22 Provinzen. Das sind sozusagen Bundesländer, nur halt in Italien. Dort sind sie nach Zahlen benannt.

    1  -  Ligurien
    2  -  Piemont
    3  -  Aostatal
    4  -  Lombardei
    5  -  Trentino-Südtirol
    -  Venetien
    -  Friaul Julisch-Venetien
    -  Emilia-Romagna
    -  Toskana
    10  -  Umbrien
    11  -  Marken
    12  -  Abruzzen
    13  -  Molise
    14  -  Latium
    15  -  Kampanien
    16  -  Basilikata
    17  -  Apulien
    18  -  Kalabrien
    19  -  Sizilien
    20  -  Sardinien

    Die Kleinstaaten in Italien:

    21  -  San Marino
    22  -  Vatikanstaat

    Fläche & Bevölkerung (Einwohner)

    Italien hat etwa 60 Millionen Einwohner und eine Fläche von 301.338 Quadratkilometern. Das sind durchschnittlich 199 Einwohner pro Quadratkilometer.

    Klima

    In Italien ist das Klima durch die Lage am Mittelmeer geprägte. Durch die große Nord-Süd-Ausdehnung gibt es regional sehr große Unterschiede. In den italienischen Alpen, ganz im Norden, findet man hochalpines Klima mit langen und kalten Wintern. Weiter im Süden, an den Seen und Alpenvorland, ist schon ein milderes Klima mit durchschnittlichen Sommertemperaturen über 25 Grad und milden Wintertemperaturen. In Mittelitalien ist das Klima überwiegend mediterran. Die Sommer verlaufen warm bis heiß, die Winter mild. Frost tritt nur vereinzelt und südlich kaum auf. In Süditalien und den italienischen Inseln Sardinien und Sizilien ist fast das ganze Jahr über warmes Wetter. Selbst im Winter sinken die Tagestemperaturen nur selten unter 10 Grad. Die monatlichen Durchschnittstemperaturen liegen auch im Winter um die 15 Grad. Die Sommer verlaufen meist heiß und trocken. Temperaturen um oder über 40 Grad kommen öfter vor..

    Zeitzone

    In Italien gibt es zwei Zeitzonen. Sommerzeit: UTC+2 und Winterzeit UTC+1.

    Währungen

    In Italien gibt es „nur“ eine Währung. Das ist der Euro. Ein Euro entsprechen 100 Cent. Früher gab es italienische Lira (ITL). 1000 ITL entsprachen etwa 51 Cent.

    Grenzen & Nachbarländer

    Italien gehört zu den Ländern, die eher weniger Nachbarländer haben.

    Nachbarländer von Italien:

    Schweiz, Österreich, Frankreich, Slowenien

    Gewässer & Inseln

    Zu Italien gehört sogar ein Meer! Das Mittelmeer. Es gibt unzählige Flüsse und viele Seen. Italien hat auch zwei Inseln, Sizilien und Sardinien.

    Typisch Italienisch

    Hier sind ein paar „typisch italienische“ Sachen:

    • Parmesan
    • Pizza
    • Spaghetti

    Sonstige Infos

    Telefonvorwahl: +39

    Internet Top Level Domain: .it

    KFZ- Kennzeichen: I
     

    Das war’s! Ich hoffe, ihr wisst jetzt etwas mehr über Italien und euch hat der Beitrag gefallen. Ich habe euch jetzt Italien vorgestellt, weil ich Italien sehr toll finde.

    Was ist für euch typisch italienisch? Schreibt es gerne in die Kommentare.
     

    Viele Grüße

    Supergirl

    Erfahre mehr!

    Deine Meinung

    • Ist super
      10
    • Ist lustig
      9
    • Ist okay
      16
    • Lässt mich staunen
      14
    • Macht mich traurig
      12
    • Macht mich wütend
      13

    Eure Kommentare

    Echt toller Artikel! Ich mag Italien auch sehr gerne! Typisch italienisch ist für mich so was wie Pizza und so!
    Toller Steckbrief 
    Danke Laky_19!
    Echt cool super 😍😎