Nachrichten

Das war 2022 – der gu­te Jah­res­rück­bli­ck 

Januar: Kegelrobben und KiKA 

  • Die Kegelrobben in der Nordsee waren beinahe ausgestorben. Nun wurden in dieser Saison mehr Kegelrobben als je zuvor geboren. In diesem Jahr waren es 669 Kegelrobben-Babys.   
  • Der Fernsehsender KiKA feierte sein 25-jähriges Jubiläum. Bis heute unterhält der Fernsehsender von ARD und ZDF viele Kinder täglich mit Wissens- und Unterhaltungssendungen.  

Februar: Geburtstag und gute Luft  

  • Das Deutsche Kinderhilfswerk feierte seinen 50. Geburtstag. Der Verein setzt sich für Bekanntmachung und Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland ein. Unter anderem auch mit unserer Webseite kindersache.de. 
  • Das Umweltbundesamt sieht große Fortschritte bei der Feinstaub- und Stickoxidbelastung. Die Luft in Deutschland wird also besser.  

März: Winter Paralympics und nachhaltiges Fußballspiel 

  • Die Paralympischen Winterspiele fanden vom 4. bis 13. März 2022 in Peking statt, wo 17 deutsche Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung um olympisches Gold kämpften. Sie waren sehr erfolgreich, vor allem im Ski Alpin und Biathlon. Hier erfährst du mehr.
  • Der spanische Club Betis Sevilla organisierte das erste nachhaltige Fußballspiel. Um nachhaltiger zu werden, trugen die Spieler recycelte Kleidung und tranken aus einer recycelten Trinkflasche. Auch die Fans sollen klimaneutraler werden und mit umweltfreundlichen Transportmitteln zum Stadion kommen.  

April: Nachrichtenprojekt und Regenbogenflagge 

  • Das erste ausschließlich von Frauen gemachte Nachrichtenprojekt in Somalia soll in dem afrikanischen Land die Gleichberechtigung fördern. Sie beschäftigen sich mit der Benachteiligung von Frauen in verschiedenen Bereichen. 
  • Zu bestimmten Anlässen darf die Regenbogenflagge nun an deutsche Regierungsgebäude gehängt werden. Bevor es diese Erlaubnis gab, wurde jedes Mal beim Aufhängen einer Regenbogenflagge stark darüber diskutiert. 

Mai: Schwarzes Loch und gleiche Bezahlung 

  • Fünf Jahre Rechenarbeit waren nötig. Jetzt gibt es ein Foto vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße. Hier erfährst du mehr.
  • Die Fußballspielerinnen eines US-Teams haben eine historische Tarifeinigung erreicht: Sie erhalten jetzt genauso viel Geld wie ihre männlichen Kollegen. 

Juni: 9-Euro-Ticket und Deutscher Kinder- und Jugendpreis 

  • Es gab das 9-Euro-Ticket von Juni bis August. Pro Monat musste man sich eine Karte kaufen und konnte dann deutschlandweit mit allen Bussen und Bahnen fahren. Das Ticket galt nur in Regionalbahnen und nicht in Schnellzügen wie IC und ICE.  Hier erfährst du mehr.
  • Kinder und Jugendliche hatten sich mit tollen, eigenen Projekten für den deutschen Kinder- und Jugendpreis beworben. Am 27. war die große Preisverleihung im Europapark Rust, wo Projekte wie “"Naturschutz2go" und “Jugend kuratiert" ausgezeichnet wurden. Hier erfährst du mehr.

Juli: Saubere Umwelt und Fußball-EM der Frauen 

  • Die UN-Generalversammlung erkennt ab sofort das Recht auf eine saubere Umwelt als eigenständiges Menschenrecht an. So können Menschen, die in besonders vom Klimawandel gefährdete Gebiete leben, besser geschützt werden. 
  • Die deutschen Frauen haben es bis in Finale der Fußball-EM geschafft. Deutschland verlor knapp gegen England. Sie erreichten somit den zweiten Platz in der EM. Hier erfährst du mehr.

August: Freundschaften und längeres gesundes Leben 

  • Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat in einer Studie herausgefunden, dass soziale Kontakte gut für das Gehirn sind. Wir bleiben also länger gesund, wenn wir Zeit mit Freunden und Freundinnen verbringen. Cool, oder? 
  • Die WHO hatte herausgefunden, dass Afrikaner und Afrikanerinnen durchschnittlich 10 Jahre länger leben als noch vor 22 Jahren. Das liegt vor allem daran, dass immer mehr Menschen in Afrika besser medizinisch versorgt werden.  

September: Elternzeit und viel Solarstrom  

  • Wenn in Finnland ein Baby geboren wird, dürfen jetzt beide Elternteile 160 Tage Elternzeit nehmen. Dadurch sollen beide Elternteile gleichberechtigter werden.  
  • In der EU wurde so viel Strom durch Solaranlagen produziert wie noch nie. Dadurch konnte viel Geld gespart werden. Außerdem zählt Solarstrom zu den erneuerbaren Energien. Das heißt, er ist sehr klimafreundlich.  

Oktober: Ehe für alle und Friedensnobelpreis 

  • In Slowenien können jetzt auch gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Das Parlament von Slowenien hat das beschlossen.  
  • Der diesjährige Friedensnobelpreis wurde verliehen. Der Menschenrechtsanwalt Ales Bialiatski aus Belarus, die russische Organisation “Memorial” und die ukrainische Menschenrechtsorganisation “Center for Civil Liberties” wurden damit ausgezeichnet. Sie setzten sich besonders für Demokratie, Menschenrechte und den Frieden zwischen ihren Staaten ein. Hier erfährst du mehr.

November: Wahlalter und Korallen 

  • Bei der nächsten Europawahl im Jahr 2024 darf zum ersten Mal ab 16 Jahren gewählt werden. Das Wahlalter lag vorher bei 18 Jahren. Hier erfährst du mehr.
  • Im Great Barrier Reef wurden neugezüchtete Korallen angelegt, um das Korallenriff vor dem Aussterben zu retten. Das Korallenriff liegt nördlich von Australien. Forscher und Forscherinnen haben jetzt zum ersten Mal eine Fortpflanzung bei diesen Korallen beobachtet.  

Dezember: Umweltschutz und Auszeichnung 

  • Die EU verbietet ab sofort den Import von Palmöl, Kakao und Soja, wenn für den Anbau Wälder neu abgeholzt werden müssen. Das schützt viele Wälder, wie zum Beispiel den Regenwald Amazonas.  
  • Das neue Gütesiegel von seitenstark wurde am 6. Dezember in Berlin verliehen. 31 Kinderwebseiten – darunter auch kindersache.de haben das neue Siegel erhalten. Das Gütesiegel ist eine Auszeichnung dafür, dass die Webseite bestimmte Merkmale (auch Kriterien genannt) erfüllt. Da spricht man von Qualität. Hier erfährst du mehr.

Die kindersache-Redaktion wünscht dir einen guten Rutsch und ein tolles, spannendes und gesundes Jahr 2023!

Was war für dich das aufregendste Ereignis 2022? Schreib es uns in die Kommentare. 

Deine Meinung

  • Ist super
    29
  • Ist lustig
    17
  • Ist okay
    12
  • Lässt mich staunen
    13
  • Macht mich traurig
    13
  • Macht mich wütend
    15

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Reiten   
🎆🎆🎆🎆🎆
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super Beitrag! Schön das dieses Jahr doch noch so viele Gute Seiten hatte.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde die  Kegelrobben am spannendsten  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Supper
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich fanned am spannendsten die Fußball WM