Nachrichten

Stu­die be­stä­tigt: Im­mer mehr Fake News

In der Corona-Zeit mehr Fake News

Im Auftrag der Vodafone Stiftung wurde in einer Umfrage getestet, ob und wie häufig Jugendliche in den Kontakt mit Falschnachrichten kommen. Die Studie wurde im Spätsommer während der Corona-Pandemie durchgeführt. In dieser Zeit gingen viele Verschwörungstheorien um die Welt. Das hat die Anzahl an Falschnachrichten im Internet deutlich erhöht. Sogar mehrmals täglich sollen Jugendliche zwischen 14-24 Jahren mit Fake News konfrontiert werden. Das gaben zumindest 21 Prozent der Befragten an. Im Gegensatz zum letzten Jahr ist das knapp das Doppelte.

Fake News kommen nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern und Jugendlichen an. Eine große Rolle spielen hier die sozialen Medien. Denn es gibt sie auch im Kinder-Chat: In Form von Chat-Gruppen, in denen sich Mitglieder zum Beispiel gegen die Regel eines Mund- und Nasenschutzes aussprechen. 

Schutz vor Falschnachrichten  

Mehr als zwei Drittel der Befragten gaben dieses Jahr an, mindestens einmal pro Woche Fake News zu erhalten. Diese werden insbesondere in sozialen Medien verbreitet, wie Twitter, Instagram, WhatsApp, Facebook und co..

Gerade durch die Corona-Pandemie sind viele Jugendliche und auch Kinder digital unterwegs. Dabei ist es nicht immer einfach zu unterscheiden, was fake ist und was nicht. Mehr als die Hälfte der Befragten kann das nicht. Meistens fühlen sich nur die Jugendlichen dabei sicher, die sich auch privat politisch informieren. Deswegen sprechen sich die Expertinnen und Experten der Studie dafür aus, Schülerinnen und Schüler auf den Umgang mit Falschnachrichten vorzubereiten - und zwar in den Schulen.  

Wie gehst du mit Fake News um? Hast auch du manchmal Schwierigkeiten, sie zu erkennen? 

Lies nochmal nach!

Deine Meinung

  • Ist super
    31
  • Ist lustig
    21
  • Ist okay
    23
  • Lässt mich staunen
    27
  • Macht mich traurig
    25
  • Macht mich wütend
    33

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist ja mega blöd ! LG Gast 2233446
Wer macht so was!!!!!!!,
Fake News sind echt doof! Ich bin schonmal auf Eine reingefallen.