Nachrichten

Nach Kriegs­be­ginn: Scholz be­sucht Is­ra­el

Politiker besuchen Israel 

In Israel herrscht Krieg: die Hamas greift das Land weiterhin an. Israel greift zurück an. Auf beiden Seiten sind bereits tausende Menschen gestorben. Bundeskanzler Olaf Scholz ist gestern nach Israel gereist, um Unterstützung für die betroffenen Menschen zuzusichern. Er verurteilt den Angriff der Terrorgruppe Hamas auf Israel und seine Bürgerinnen und Bürger stark. Scholz sagt, dass die Hamas nicht das Recht hat, für die palästinensische Bevölkerung zu sprechen.  

Der amerikanische Präsident Joe Biden trifft heute ebenfalls in Israel ein. Genauso wie die Bundesregierung, wird er Israel unterstützen.  

Hilfe für die Menschen im Gazastreifen  

Im Gazastreifen (palästinensisches Gebiet) werden Nahrungsmittel, Wasser, Medikamente und andere Hilfsgüter knapp. Ägypten ist das einzige Land, das neben Israel auch an den Gazastreifen grenzt. Es wird von mehreren Ländern dazu aufgefordert, seinen Grenzübergang zu Israel zu öffnen. So könnten Menschen flüchten und Hilfsgüter dort ankommen. Die EU plant, Hilfsmittel in den Gazastreifen zu liefern. 

 

Informiere dich!

Deine Meinung

  • Ist super
    201
  • Ist lustig
    188
  • Ist okay
    205
  • Lässt mich staunen
    258
  • Macht mich traurig
    181
  • Macht mich wütend
    198

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Ich bin für Palestine 🇵🇸 

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Ich finde es schlimm. Israel baut eine Mauer und sperrt Menschen ein und Palästina greift Israel an.

Es ist echt traurig dass es so viel Krieg gibt 🕊