Thema des Monats

Fe­ri­en­lau­ne!

Auf der Wiese picknicken, eine Wasserschlacht am Strand, ein großes Eis essen, chillen im Liegestuhl, abtauchen im Schwimmbad, Sandburgen bauen, auf Bäume klettern und Kirschen pflücken, über Felder mit dem Rad fahren, abends lecker grillen, Inlineskaten, Stockbrot am Lagerfeuer – Was gehört zu deinem perfekten Sommertag dazu?

Die Ferien sind endlich da und du hast viel Zeit, um schöne Sachen zu unternehmen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Schließlich ist Erholung auch mal wichtig! Wusstest du, dass es sogar ein Kinderrecht dazu gibt? Das Recht auf Freizeit und Erholung ist im Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Viele Kinder verreisen – manche mit der Familie, andere fahren allein ins Sommercamp oder besuchen die Verwandten. Hast du noch keinen Plan? Wir haben tolle Ferientipps für die Sommerzeit – auch für Zuhause.

Kinderrechte

Wissen

Lernen

Sprach­rei­sen für Schü­ler

Ferientipps

Deine Meinung

  • Ist super
    508
  • Ist lustig
    425
  • Ist okay
    472
  • Lässt mich staunen
    518
  • Macht mich traurig
    428
  • Macht mich wütend
    441

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Immer muss ich in den Ferien in ein anderes Land zum Beispiel Italien wo ich keine Lust mehr drauf habe ihn fahren. Und es ist derzeit langweilig. Weil wir den ganzen Tag nur am Strand rum hängen. Es ist langweilig Dort sind sehr sehr viele Mücken und sie stechen ein jede Nacht [...] kann man den nicht ein einziges Mal zu Hause bleiben und seine Ruhe haben? Und dann immer dieser Stress mit meinen Eltern und Geschwistern was soll ich denn bloß dagegen machen? Eurefiliz

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Am besten du redest mal mit deinen Eltern darüber, dass du in den Ferien auch gern mal zu Hause bleiben möchtest. Überleg dir, was du gern in den Ferien zu Hause machen möchtest und erzähle deinen Eltern davon. Viele Grüße, dein ks-Team]