Thema des Monats

Wor­an wir glau­ben - Re­li­gio­nen welt­weit

Die meisten Religionen sind schon vor sehr vielen Jahren entstanden und haben daher eine lange Geschichte. Natürlich glaubt nicht jeder an einen Gott – oder an mehrere. Jedoch ist es auch heute noch so, dass die meisten Menschen auf der Welt religiös sind. Der Großteil von ihnen gehört einer der fünf Weltreligionen an: Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam und Judentum.



Auch deine Religion oder die deiner Mitschüler hat etwas mit den Kinderrechten zu tun. Denn genau wie Erwachsene haben auch Kinder ein Recht darauf, zu glauben und ihre Religion zu leben. In Artikel 14 der UN-Kinderrechtskonvention ist dieses Recht auf Glaubensfreiheit festgeschrieben. Doch: Was bedeutet den Menschen ihr Glauben eigentlich? Welche religiösen Bräuche und Regeln gibt es in den großen Weltreligionen? Antworten auf diese und viele andere Fragen findest du hier!

Wissen

Mach mit!

Bild Die fünf Weltreligionen

Deine Meinung

  • Ist super
    715
  • Ist lustig
    588
  • Ist okay
    643
  • Lässt mich staunen
    697
  • Macht mich traurig
    599
  • Macht mich wütend
    615

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

ok

 

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Gut erklärt.. jetzt weiß  ich bescheid.. und wie ich es den  Kindern erklären kann.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Super seite finde ich toll