Eure Geschichten

An­ders als ge­dacht #12

Viel Spaß 😉

Ausritt mit Mama

Ich stehe auf, denn ich bin fertig mit essen. Mama und Papa haben beim Essen gar nichts gesagt und sich nur ab und zu angeguckt. Ich habe etwas Angst, das sie denken das mir die Pferde nicht gut tun, aber das ist nicht so !!!!

Jetzt sitze ich auf meinem Bett und starre gegen die Wand. In 10 Minuten, reite ich mit Mama aus. Mama hatte als sie klein war auch Reitunterricht genommen, das hatte sie mir garnicht erzählt. Deswegen kann sie jetzt so gut reiten. Ich freue mich schon auf den Ausritt, aber irgendwie habe ich Angst, das wir nichts zu reden haben und die Situation unangenehm wird. 

Es klopft an der Tür und Mama kommt rein :,, Hi Maus.“ Ich versuche zu lächeln :,, Hi.“ Mama setzt sich neben mich :,, Was ist los, Hm ?!“ Man Mama Merkt immer alles. Ich stehe auf :,, Nichts, ich freue mich über Sternchen.“ Ich mache die Tür auf :,, Los, reiten ?!“ Mama nickt :,, Ja ich komme, aber Mia, du weißt das du mir alles sagen kannst oder ?!“ Ich nicke eifrig und mache mich auf den Weg zum Stall.

Sternchen stupst mich an als ich ihre Mähne flechte. ,,Mia, bitte beeil dich“, Sagt Mama und zerstört so den tollen Moment zwischen Sternchen und mir. ,,Ja“, grummel ich. Sternchen schüttelt ihren Kopf und scharrt mit den Hufen. ,,Siehst du Mia, Sternchen möchte auch los.“

Der Unfall

Ich schwinge mich auf Sternchen und gebe das Kommando zum Schritt. Sternchen reagiert sofort und trottet gemütlich Richtung Hof Ausfahrt. Plötzlich gefriert mir das Blut in den Adern, denn an der Ausfahrt steht Tara. Mama zieht die Augenbrauen hoch :,, Ist das nicht das Mädchen von vorhin ?!“ ,,Nein“, sage ich ohne es zu merken und treibe Sternchen zum Trab an. Doch Sternchen will nicht, stattdessen läuft sie gerade Wegs auf Tara zu. Ich ziehe verkrampft an den Zügeln, so das Meine Hände schmerzhaft anfangen zu pochen. Mama ruft :,, Mia hallt Sternchen fest.“ Sternchen wiehert. Tara lacht und geht auf Sternchen zu :,, Na du süße.“ Ich gebe zu viele Kommandos gleichzeitig und Sternchen ist total verwirrt. Mama wieder :,, Mia Lenk Sternchen von dem Mädchen weg.“ Doch ich kann nicht, meine Hände brennen und an meinem Daumen sehe ich eine kleine blutende Wunde. Sternchen steigt und ich knalle hart auf den Pflaster Boden auf. Alles wird schwarz vor meinen Augen.

Ich spüre Mamas Hand auf meinem Arm, dann höre ich ihre Stimme. Ich schlage die Augen auf. ,,Mia“, sagt Mama erleichtert und drückt mich zaghaft. Ich lächle :,, Was ist passiert ?“ Mama guckt mich liebevoll an :,, Du bist von Sternchen runter gefallen und hasst deinen Arm gebrochen.“ Sie deutet zu meinem rechten Arm. Erst jetzt fällt mir der Armverband an meinem rechten Ame auf. Ich gucke mich im Zimmer um und meine Miene verdüstert sich, als ich Tara im anderen Krankenbett sehe. ,,Was ist los?“, fragt Mama. Ich deute mit dem Kin auf Tara. Mama nickt :,, Ach Ja, Sternchen hat sie getreten und jetzt ist ihr linker Arm verstaucht. Gerade schläft sie.“ ,,Und ihre Eltern ?!“ Mama zuckt mit den Schultern :,, Wir kennen sie nicht, wir wissen nicht einmal ihren Namen.“ ,,Doch ich“, ich richte mich Kerzen gerade auf. Mama guckt mich bedeutungsvoll an :,, Was ist mit ihr ?“ Ich lasse mich wieder in die Kissen sinken :,, Naja, also sie ist in meiner Klasse. Sie hat mich mega ausgefragt und dann ist sie auch noch auf dem Hof aufgetaucht, sie nervt total.“ ,,Es tut mir leid“, sagt plötzlich eine Stimme. Ich fahre herum und sehe Tara aufrecht im Bett sitzen. Mir wird heiß und kalt zugleich. Dann wird mein Gesicht, puterrot und ich wäre am liebsten im Boden versunken. Tara lächelt :,, Es tut mir wirklich leid.“ Ich nicke und drücke mich in die Kissen :,, Ich bin müde, ich würde gerne schlafen.“ Mama nickt :,, Ja, jetzt ist das Mädchen ja auch wach.“ Sie blickt zu Tara und Tara lächelt zurück. Ich drehe mich auf meine rechte Seite :,, Ok, gute Nacht.“ Ich schließe die Augen, und versuche alle unangenehmen Geräusche zu unterdrücken. Dann schlafe ich ein. 

 

Das war’s für heute. Ich hoffe es hat euch wieder gefallen, schreibt Geschichten wünsche in die Kommentare 😉Lg Leni 

Was bisher geschah...

Deine Meinung

  • Ist super
    54
  • Ist lustig
    43
  • Ist okay
    55
  • Lässt mich staunen
    61
  • Macht mich traurig
    58
  • Macht mich wütend
    51

Eure Kommentare

Richtig spannend! 👍😊
idee: vielleicht dass Sternchen ausbricht weil sie Angst hatte wegen dem Unfall
wow mehr!!!